Sie sind hier: Startseite > Bastelbude > Reparaturen > TurboFlare SOS

Letzte Änderung:
04.01.2020, 20:23

 

TurboFlare SOS

 

 

In dieser Warnleuchte sind die Batterien ausgelaufen, und haben dort einigen Schaden angerichtet. Zwei Leiterbahnen sind wegkorrodiert, diese wurden mit Fädeldraht neu aufgebaut. 

Um das Elektrolyt komplett zu entfernen, musste die Platine aber komplett raus. Dafür mussten fünf Aluminiumnieten aufgebohrt werden. Diese wurden durch M3 Schrauben ersetzt. 

 

 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login