Sie sind hier: Startseite > Bastelbude > Reparaturen > Somfy Hermes 4/32 PA

Letzte Änderung:
17.11.2017, 21:43

 

Somfy Hermes 4/32 PA

 

 

Dieser Rohrmotor steckt in einer Leinwand, mit folgendem Problem: Die Leinwand fuhr noch runter, aber nicht mehr hoch. In Schalterstellung "hoch" brummte der Motor nur leise. 

 

Also einmal komplett demontiert und versucht zu reparieren - Neupreis für eine komplette Leinwand mit Montage: 1.200 €. 

 

Die Demontage geht relativ gut von der Hand, daher gibt es davon auch keine Bilder, im Prinzip geht es ja auch nur um den Motor (der wohl ebenfalls in Rollläden usw. steckt). 

Nach Lösen von zwei Torx-Schrauben kann der Deckel mit dem "Anschlussfach" abgenommen werden. Die Endschalter-Mechanik lässt sich dann rausziehen, dahinter steckt ein Motorkondensator mit 3,3µF. 

Dieser war schrott, mit einem neuen Kondensator lief der Motor einwandfrei. 

 

 

 

Zur Einstellung der Endlagen: 

 

 

 

Hier ist das Handbuch hilfreich. Es wird ein 4er Inbus benötigt.

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login