Sie sind hier: Startseite > Bastelbude > Reparaturen > E-Bike Ladegerät NKJ051J

Letzte Änderung:
11.12.2017, 21:02

 

E-Bike Ladegerät NKJ051J

 

Dieses E-Bike-Ladegerät kam von einem Leser, als defekt. 

Die Netzsicherung war durchgebrannt, hinter dem Gleichrichter fand sich ein Kurzschluss. 

Nach ein wenig messen fand sich dieser im Mosfet des Schaltnetzteils (Q101), ein R6015ANX. N-Channel Mosfet mit 15A/600V. Ersatz gibt es bei RS mit Best.-Nr.826-7548.

Der Mosfet hatte einen Kurzschluss zwischen Source und Drain, zum Gate aber noch ca. 23 Ohm. Eventuell ist also auch der Gatetreiber ebenfalls defekt. 

Da bei mir kein Akku vorhanden ist, kann ich das Gerät schlecht "live" testen. Die internen 5V Steuerspannung erzeugt das Gerät auch ohne Mosfet, und die Ladespannung kommt erst, wenn das Gerät auch einen Akku sieht. 

 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login