Sie sind hier: Startseite > Bastelbude > Reparaturen > BeatsPill Fake

Letzte Änderung:
11.12.2017, 21:02

 

BeatsPill Fake

 

 

Damit kam ein Arbeitskollege. Lässt sich angeblich nicht mehr laden... 

 

Lädt wirklich nicht. Bzw., Ladekontrolle leuchtet, nimmt aber keine Ladung an. 

 

Also mal aufgemacht, und dabei als Fakeprodukt identifiziert. 

 

 

Stromversorgung macht eine einzelne 18650-Zelle. Diese war auf 0,7V gezogen, also diese getauscht. 

 

Mit neuer Zelle nimmt das Gerät auch Ladung an, und funktioniert wieder.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login