Sie sind hier: Startseite > Bastelbude > Reparaturen > Stairville M-Fog 2500 Nebelmaschine

Letzte Änderung:
04.01.2020, 20:23

 

Stairville M-Fog 2500 Nebelmaschine

 

Diese Nebelmaschine hat kurze Zeit nach dem Einschalten die 2A Steuersicherung geschmissen. Nach dem Tausch hielt diese, aber sobald die Pumpe angesteuert wurde, wieder durchgebrannt. 

 

 

Pumpe abgezogen: alles in Ordnung. Somit war es wohl die Pumpe. 

 

Es handelt sich um eine Schwingkolbenpumpe für 230V, mit eingebauter Diode. Die Diode war mindestens schon mal durchlegiert, aber selbst mit einer externen Diode ließ sich die Pumpe nicht zum Laufen überreden. 

Vermutlich ist die Pumpe durch zu langen Dauerbetrieb durchgebrannt. Der Hersteller ULKA hat da teilweise schon Thermoschalter mit eingebaut, die die Pumpe bei Übertemperatur abschalten... 

 

 

 

 

 

Es muss also eine neue Pumpe her. Mit der Bezeichnung lässt sich leider kein Ersatz finden, auch der Lieferant der kompletten Maschine kann keine Pumpe liefern. 

Eine vergleichbar große ULKA sollte aber aufzutreiben sein. 

Leistung vermutlich um die 50 Watt.

 

 

Update: 

Als Ersatz soll nun eine ULKA EP4GW dienen. Diese liefert 20 bar, bei 48 Watt. Das sollte passen. 

 

 

Auf der Platine waren allerdings auch noch zwei Dioden durchlegiert, D5 und D6 (1N4007). Diese wurden gegen 1N4005 getauscht. 

 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login