Sie sind hier: Startseite > Bastelbude > Reparaturen > Siemens Simatic S7 CPU

Letzte Änderung:
17.11.2017, 21:43

 

Siemens Simatic S7 CPU

 

Bei Simatic S7-CPUs mit Kippschalter kommt es manchmal vor, dass selbiger abbricht. 

 

 

Siemens möchte wohl nicht so wirklich dabei gehen, und bietet lieber eine neue CPU an. Das muss auch günstiger gehen. 

 

Der verbaute Schalter kommt von der Firma Mentor, und ist z.B. über Conrad zu beziehen. 

Für die Reparatur einer Baugruppe der S7-300-Baureihe eignete sich der Schalter Conrad Best. Nr. 183640. Falls bei Conrad irgendwann mal nicht mehr zu haben, der Schalter hat die Mentor-Art.Nr. 1847.3032


Der einzige Unterschied zum Original-Schalter ist, dass der Ersatz nicht in der MRES-Stellung tastend ist. 

 

 

 

 

05/14 hb

 

Siemens Simatic S7 CPU Schalter abgebochen Betriebsartenschalter Kippschalter abgebrochen 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login