Sie sind hier: Startseite > Bastelbude > Reparaturen > Weinkühlschrank Wine-Duett

Letzte Änderung:
03.10.2018, 02:09

 

Weinkühlschrank Wine-Duett

 

Dieser Weinkühlschrank kam von einem Kollegen und war "tot". Keinerlei Anzeige an der Front. 

 

Rückseite mal aufgemacht. Hier stecken zwei baugleiche Platinen drin, die Kühlung erfolgt per Peltierelementen.

 

 

 

Die eine Platine funktioniert scheinbar, die andere gibt keine Spannung raus. 

Die Anzeige/Temperatureinstellung an der Front hängt zwar an beiden Platinen, wird aber nur von einer Seite/Platine versorgt. Da gerade diese Netzteilplatine defekt war, erfolgte auch keine Anzeige. Beim Umstecken war zumindest diese wieder OK. 

Also mal das defekte Netzteil vorgenommen.

 

 

 

 

Auf dieser Platine war die Primärsicherung und ein Primärtransistor Typ 13005-2 defekt. Ersatz wäre z.B. Reichelt Artikel-Nr.: MJE 13005.

 

Zusätzlich wurden im Primärteil zwei Elkos getauscht, 4,7µF/50V, diese waren taub. Diese wurden natürlich auch im funktionierenden Netzteil gegen 105°C/LowESR getauscht.

 

Weitere Infos:

 

https://dicasdozebio.com/2013/12/01/1547/

 

Primärsicherung: 5x20mm 2,5A

 

 

Update 12/2017

Ein Leser meldete sich, bei ihm war eine Seite des Kühlschranks tot, auch die beiden LEDs auf der Platine zeigten keine Funktion. 

Also mal die Platine rangeholt. Ohne Last scheint das Netzteil zumindest "etwas" Leistung auf die Sekundärseite zu schieben, allerdings zwitschert der Primärteil deutlich. 

Transistoren prophylaktisch getauscht, ebenso die beiden 4,7/50, dies war aber noch nicht der Fehler. 

Die beiden Ladeelkos in Reihe sind 100µF/200V. Diese haben deutlich Kapazität gelassen, und haben nur noch rd. 60µF. Abwarten ob das ganze den gewünschten Erfolg bringt. 

 

 

 

 

 

Update: 

Alle Elkos getauscht, eine Aufstellung der genauen Typen folgt noch. Damit sah das Netzteil wieder 1a aus, und ließ sich mit einer Lampe als Last und zwei Widerstandsdekaden als Simulation des NTC und Temperatursollgeber sehr gut testen. Reparatur scheinbar erfolgreich.

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login