Sie sind hier: Startseite > Bastelbude > Reparaturen > Nebelmaschine Safex

Letzte Änderung:
13.10.2017, 09:29

 

Nebelmaschine Safex

 

 

Erstmal kein großer Text. Die Nebelmaschine hat das Problem, dass sie im Betrieb überhitzt. Dies tritt aber auch nur bei "Ausstoß" aus, ansonsten kann das Gerät scheinbar stundenlang ohne Probleme eingeschaltet bleiben...

Da es schwer möglich ist, zur Fehlersuche die Maschine mal eben einige Zeit nebeln zu lassen, zieht sich die Reparatur noch etwas hin. 

 

Ansonsten ist das ein Profigerät. Ersatzteile und Service problemlos verfügbar. 

 

Zur Zeit ist der 3-fach Kapillarregler in Verdacht. Dieser hat für 3 Temperaturen unterschiedliche Schwellwerte: 

-Nebelmaschine "Kalt" = unter dieser Temperatur kein Ausstoß
-Nebelmaschine "Warm" = Heizung getrennt, kann aber von Triac geschaltet werden
-Nebelmaschine "Heiß" = Heizung getrennt

 

Es ist bisher zwei mal der Klixon am Gerät ausgelöst. Es kann aber auch sein, dass die Mineralwolle im Gerät mit Nebelfluid getränkt ist, und deshalb nicht mehr so schön isoliert... 

 

Wenn das Gerät technisch wieder in Ordnung ist, soll das Gehäuse ebenfalls aufgearbeitet werden. 

 

 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login