Sie sind hier: Startseite > Bastelbude > Reparaturen > Fein KBM 32 Q

Letzte Änderung:
17.11.2017, 21:43

 

Fein KBM 32 Q

 

Diese Magnetkernbohrmaschine kam von einem Kollegen, nachdem sie etwa 5m herunter gefallen ist.

 

 

Trotzdem war nur der Ein/Ausschalter defekt, und die Zuleitung war schon reichlich "weich", und wurde gleich mit getauscht. Außerdem war der Klemmhebel für die Höhenverstellung verbogen...

Die Zuleitung wurde selbstverständlich mit vollisolierten AMP-Schuhen aufgelegt, nicht wie vom Vorgänger mit Wago-Klemmen.

Ersatz für den Schalter gibts bei RS: 377-9759

Was allerdings auffällig war, war die Menge an Halbleitern, die ich in einer Bohrmaschine nicht erwartet hätte. Ich denke mal, ein Teil davon ist zuständig für den Sanftanlauf.

 

 

05/14 hb

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login