Sie sind hier: Startseite > Bastelbude > Reparaturen > Berger Power Inverter 1000W

Letzte Änderung:
22.03.2020, 23:10

 

Berger Power Inverter 1000W

 

Dieser defekte Spannungswandler kam von einem Leser, dieser hatte ihn schon mal teilzerlegt und sich an die Fehlersuche gemacht. 

 

 

Also 14V dran, und Eingangskontrolle: 

 

-Strom bei ausgeschaltetem Gerät: 2mA
-Strom bei eingeschaltetem Gerät: 410mA
-Lüfter drehen auf Vollgas
-"Power" und "Low Battery" leuchten. 
-Keine Spannung im DC-Zwischenkreis

 

Aufgrund des Fehlerbildes wurde vermutet, dass der OpAmp, LM324, ein Problem hat. Diesen also ausgelötet, eine Fassung eingesetzt, und einen neuen OpAmp spendiert. Wieder Spannung drauf: 

-Lüfter aus
-"Power" leuchtet, "Low Battery" aus
-315V im Zwischenkreis
-255V AC am Ausgang

Die 255V AC wurden mit dem Poti J25 entsprechend runter geregelt, damit war das Gerät augenscheinlich wieder OK. 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login