Sie sind hier: Startseite > Bastelbude > Reparaturen > Siemens TXB1.Profinet

Letzte Änderung:
16.11.2018, 22:06

 

Siemens TXB1.Profinet

 

Handbuch

 

Dieser Buskoppler verbindet TX-I/O-Module (z.B. in Klimaanlagensteuerungen) auf einem "Inselbus" mit einem Profibus. 

Dieses Gerät war defekt, und zeigte keine Funktion. Ausgetauscht. 

Das defekte Gerät zeigte auf der Platine schon einmal keine Auffälligkeiten. Beim Anschluss an 24V von einem Labornetzteil zum Anfang viel Strom, danach kaum noch. 

Eine Polyfuse im Eingang wurde merklich heiß. Widerstand an den Eingangsklemmen ca. 13 Ohm in beide Richtungen. Also irgendwo ein satter Schluss. 

 

 

Hinter dem Eingang hängt noch ein Varistor 3225 K30, aber unauffällig. 

 

 

Parallel zu dem Varistor hängt ein SMD-Kondensator (quer in der Versorgung), danach zwei 0-Ohm SMD-Brücken in beiden Versorgungsleitungen, dahinter noch einmal ein SMD-Kondensator. Hier also einmal eine 0-Ohm-Brücke aufgemacht: Schluss noch da! also mal den "ersten" Kondensator rausgenommen. Siehe da: 570kOhm am Eingang, ran an 24V: läuft!

 

 

Also mal wieder ein SMD-Kondensator mit Schluss. 

Was man sich dabei gedacht hat? Eventuell eine nicht zuende gedachte RC-Beschaltung?!

 

 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login