Waeco Spannungswandler PP2000

Dieser Spannungswandler kam als defekt, angeblich nach Kurzschluss. 

Angeschlossen an 12V, genehmigt er sich ausgeschaltet 0A, eingeschaltet 1,8A. 

 

Aufgemacht, und mit Wärmebildkamera kontrolliert. Ein Widerstand (R69) war ordentlich heiß, >250°C. Dieser saß im Bereich der Steuerung, also hier weiter gesucht. 

Über einem Elko (E17, 220uF, 35V) war ein Kurzschluss zu messen. Der Elko selbst war es nicht, ansonsten saßen noch zwei Z-Dioden in der Steuerspannungserzeugung. Die Z-Diode Z' daraufhin ausgelötet und kontrolliert, Kurzschluss. Gelabelt ist diese mit "15   3"