Sie sind hier: Startseite > Funktechnik > Analogfunk > Betriebsfunk VHF/UHF > Funkkoffer Peli

Funkkoffer Peli

 

Diese Funkkoffer entstanden für zwei Betriebsfunkgeräte, Vertex VX-4500.

 

Verwendet wurde je ein Peli 1450 Koffer. In diesen wurden an der "Süll" Kunststoffleisten verschraubt, ebenso an der Bodenseite, die das gekantete Alublech tragen. 

Das Alublech nimmt die Buchsen für 230V oder 12V Einspeisung, das Netzteil und zwei Leuchtmelder auf. 

Unter dem Blech steckt ein 12V-Lüfter, der aus Gründen der Lautstärke von einem 7805 gespeist wird, und das Netzteil anbläst. Ein weiteres Lüftergitter lässt die warme Luft wieder raus.

Die beiden 12V Spannungen sind per Diode entkoppelt, der Lüfter wird nur von den Netzteil-12V gespeist, im KFZ-Betrieb braucht dieser logischerweise nicht laufen. 

 

Teileliste und Schablone für das Alublech folgen!

 

 

 

 

 

 

 

Der Koffer könnte, so wie er ist, auch für ein MTM5400 verwendet werden: 

 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login