Sie sind hier: Startseite > Bastelbude > Elektronik > GFG Micro III

GFG Micro III

 

 

 

Hierbei handelt es sich um ein tragbares Eingasmessgerät, hier O2, der Firma GFG

Von der Funktion fast einfacher als vergleichbare Geräte der Mitbewerber, z.B. Dräger PAC-Reihe. 

 

 

 

 

Die Displayplatine beherbergt einen PCF8576CT, und ist mit einem 10-poligen Pfostensteckverbinder auf die Hauptplatine gesetzt. 

 

 

Die Hauptplatine ist etwas spektakulärer. Der Zentralkontrollör ist ein TMP87P808M. Dieser hat einen ext. Quarz. 

Sonst ist nahe des Gehäuserandes ein Reed-Kontakt vorhanden, wahrscheinlich um mit einer zusätzlich vorhandenen Kalibrierstation zu kommunizieren. 

Diverse Bauteile auf der Platine sind vergossen (potted), der Rest der Platine hat conformal coating, wohl alles notwendig für die Ex-Zulassung. 

 

 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Login